Kopf des Tages … Julija Tymoschenko

Das ukrainische Parlament hat am Freitag das Strafrecht geändert und damit die Weichen für eine Freilassung der ehemaligen Ministerpräsidentin und Oppositionsführerin Julia Timoschenko gestellt. Nunmehr gelten die Vorwürfe, die gegen Timoschenko erhoben werden, nicht mehr als Straftat.

via wirtschaftsblatt.at
Quelle: http://www.cicero.de/sites/default/files/field/image/timoschenko.jpg