Und täglich grüßt die TAZ

Susanne Knaul ist zwar bekannt für ihre Kaltherzigkeit, doch was sich die selbst ernannte Nahohst-Expertin in ihrem Kommentar in der TAZ heute leistet, ist einfach nur eine Frechheit!
„Israel provoziert eine dritte Intifada“ lautet der Titel ihres Kommentars, indem sie einmal mehr Opfer und Täter auf eine absolut kranke Weise verwechselt. Dass solch ein Kommentar in der TAZ erscheint, wundert mich schon gar nicht mehr. Aber zum Kotzen find ich das dennoch!

Dieser Beitrag wurde unter ZOMG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.